Mittwoch, 17. September 2014

Arbeit am PC macht hungrig!




Kinderfrei und viel zu tun. Die Bewerbungsbilder sind fertig. Der Lebenslauf erneuert. Die Schokoladentafel ist endlich besiegt! Check, check und check! 

Liebste Grüße, folks!


Dienstag, 16. September 2014

Neuen Spielplatz gefunden!





Superkind und ich haben heute noch eine Spielplatzperle gefunden, obwohl wir ja nun schon ein Weilchen hier wohnen. So hat es auch mal sein Gutes, dass die Kita krankheitsbedingt geschlossen hat - öhm, ja.. ;-) 

Liebste Grüße und einen sonnigen Tag, folks!

Montag, 15. September 2014

Herbst-Favoriten Mama&Mini!











Mama

Holzfällerhemd: Primark
Brille: Ray Ban
Kalender: Filofax
Nagellack: Essie Bobbing for Baubles

Mini

Schal: H&M
Löwe Wirrwarr: Sigikid
Pullover: Primark
Wattierte Jacke: Mini Boden


Hier unsere aktuellen Herbst-Must-Haves für Superkind und meine Wenigkeit.
Zur Zeit hab ich einen Narren an Holzfällerhemden und Kleidern gefressen,
sie sind schön, - zumindest meiner Meinung nach -  warm und bequem. Da kommt in mir einfach die alte Pfadfindernatur durch..
Meine neue Brille habe ich vor ein paar Tagen abgeholt, nachdem der Mann 
meine sechs Jahre alte versehentlich zerbrochen hatte. Was für ein Tiefschlag - meine arme Brille...
Aber die Neue ist auch echt schön, zumal sie trotz nerdynerdy auch ein wenig feminin ausfällt. 
Ohne Frau Filofax geht gar nix - ob Termine zur neuen Kita-Suche, gruselig penible To-Do-Listen usw., alles findet darin seinen Platz. Vorallem da ich regelmäßig mein Hirn an der Haustür abgebe...
Zum Nagellack ist nichts zu sagen, gute Qualität und saffierblau galore.
Für Superkinds Herbst/Winter-Klamotten hatte ich Lust auf Mustermix, Streifen und Canouflage - sehr gewagt und ein bisschen durchgeknallt. Ich mag's und ich hoffe er auch. Der Löwe bekam von ihm gleich einen neuen Namen - Wirrwarr (wo hat er das schon wieder her?!) - und ist jetzt sein neuer Begleiter.
 


Liebste Grüße, folks!

Sonntagsspaziergang





... Und dann gab es noch netten Besuch und ein Glas Wein. Naja, vielleicht auch zwei... :)

Liebste Grüße, folks!



Dienstag, 26. August 2014

Ik bin Shreddy!




Das erste Level von Jillian Michaels Workout 30 Day Shred ist für mich nun beendet. Logischerweise folgt nun Level 2. Ich ärgere mich ein wenig, dass ich nicht schon früher mit diesem Workout angefangen habe. Also gleich nach Schwangerschaft und Co. Es macht totalen Spaß, gibt ein tolles Körpergefühl und macht bald eine Amazone aus mir. Und eigentlich kann ich Sport nicht ausstehen. Nach den ersten zehn Tagen ist mein Bauch bereits definiert, der letzte Babyrettungsring ist wohl geschmolzen und meine Klamotten sitzen besser. Nach 10 Tagen. Alter Schwede! Die Level sind auf Youtube zu finden, ich trainiere mit 1,5 Liter Wasserflaschen, das Ganze ist also ziemlich kostengünstig. Außerdem ist es sowohl für Anfänger, als auch für Pro's geeignet, da es meist 2 Varianten der Übungen gibt. Ist es zu hart, dann hält man sich an Anita, die die leichtere Variante absolviert. Level 2 macht mir mehr Spaß als Level 1, ich finde es fast weniger anstrengend, da die Übungen abwechslungsreicher sind. Meine Problemzone sind definitiv immer noch die Armmuskeln. Das Wichtigste ist, sich nach dem Horrormuskelkater der ersten Tage nicht entmutigen zu lassen. Also falls ihr noch ein kurzes, effektives Mom-Workout sucht, seid ihr mit Jillians 30 Day Shred bestens beraten. Also ich bin süchtig! (Der Mann kann's schon nicht mehr hören ;-) )

Amazonige Grüße, folks!

Donnerstag, 21. August 2014

Ist es schon Herbst?!?!












Jasper hat elternfrei und wir machen einen Spaziergang. Außerdem haben wir ein nettes Café in einem alten, stillgelegten Schwimmbad entdeckt. Mit Buddelkasten und fernab von den Straßen. Die Preisfrage bleibt jedoch: Wann ist es eigentlich Herbst geworden? 
(Und nein, der Mann trägt keinen Lippenstift! ;-))


Liebste Grüße, folks!






Dienstag, 19. August 2014

Tag 6 von der 30 Day Shred Challenge!


Done! Nun bin ich, wie berichtet, auch mit dem Trainingsprogramm 30 Day Shred von Jillian Michaels angesteckt worden. Langsam wird auch der Muskelkater aus der Hölle besser. Es ist extrem Muddifreundlich, weil kurz, 25 Minuten, mega effektiv und man kann es zuhause machen, denn zum Deppen mach ich mich am liebsten in den eigenen vier Wänden! Ich liebe dieses Fitnessprogramm! Nach vier Tagen der insgesamt 30 Tage hatte ich bereits ein Kilo abgenommen und - mein eigentliches Ziel - Muskeln bekommen. Man hat tatsächlich schon etwas gesehen. Eigentlich kann ich Sport, bis auf Yoga - nicht ausstehen. Das hat sich jetzt definitiv geändert. Jetzt heißt es: Durchhalten!

Liebste Grüße, folks!

Sonntag, 17. August 2014

Aua!


Ich habe mich dazu entschlossen etwas für meine Fitness zu tun. Und das ist ziemlich ungewöhnlich. Da ich nicht viel Zeit investieren wollte und eine Menge Motivation brauche, habe ich mich für Jillian Michaels 30 Day Shred entschieden. Es ist ein 30 Tage Program, das aus drei Leveln besteht. Mein Ziel ist es stärker zu werden, eine bessere Kondition und ein bisschen mehr Definition zu bekommen. Ich finde das Workout perfekt für Mütter, denn es ist effektiv, kurz und man kann es zuhause machen. Heute bin ich im Level 1 an Tag 4 angekommen und habe den Muskelkater aus der Hölle. Am schlimmsten sind die Arme und die Unterschenkel. Noch bin ich trotzdem hochmotiviert und werde weiter davon berichten. Wir werden sehen..

Liebste Grüße, folks!

Samstag, 26. Juli 2014

Sonntagsschnipsel!


1. Sommer im Garten beim Putzen des Buggys
2. Buchstaben für den neuen Kühlschrank
3. Noch mehr Bråkig
5. Mein 20 Jahre alter Nachttisch in Mint

Liebste Grüße und einen entspannten Restsonntag, folks!

Mittwoch, 23. Juli 2014

Me, Myself and I!


Eine Pause. Ein wenig Zeit für's Nachdenken, lesen und Kaffeetrinken in meinem neuen Lieblingscafé. Zuvor war ich auf der Suche nach einem Buchladen, um ein Buch zum Thema Bewerben zu besorgen, aber ich KANN einfach dieses blödsinnige Hugendubel nicht unterstützen. Ich hasse diesen Laden. Das gesamte erhältliche Sortiment besteht aus 50 Shades of Grey, Coffeetablequatschbüchern und anderer Gehirngrütze. Daher war ich bei MacGeiz und habe in meinem Frust endlich Küchenpinsel, eine Waschmitteldose, ein Töpfchen für Jasper, einen Entenaufkleber zum draufgucken beim Haarewaschdisaster und - jipiehjeah - Magnetbuchstaben für den Kühlschrank gekauft. Mac Geiz Galore..

Entspannte Grüße, folks!

Sonntag, 20. Juli 2014

Flohmarkt und Café!





Nach drei Tagen Dauergeburtstag nun endlich die Postfeierentspannung am heiligen Sonntag - und das völlig ohne Kuchen bitte. Es war Jaspers erstes Mal im Restaurant bzw. Gartencafé. Zuvor waren wir auf dem Flohmarkt, es gab ein Buch für Frau Mama und ein 70er Polizeiauto für Superkind: Beide zufrieden!

Liebste Grüße und einen finfin Sonntag, folks!


Freitag, 18. Juli 2014

Happy Birthday Jasper!


Gestern war Part 1 von Sitting Bulls Geburtstagssause. Superkind ist jetzt ganze 2 Jahre alt. Wir haben mit der Verwandschaft gefeiert und ein paar Freundinen von mir. Wie kann es nur so schnell gehen, dass 2 Jahre vorbei sind,  fragt sich mein pathetisches Mutterherz. Und so saß ich am Abend ganz rührselig auf dem Balkon und habe mir alte Jaspervideos angesehen. Heute feiert Superkind in der Kita und morgen ist dann Kinderremmidemmi mit allen unserer Eltern-Freunde im Hof, den ich liebevoll Garten schimpfe.. Wir freuen uns!

Gespannte Grüße, folks!

Dienstag, 8. Juli 2014

Aua!

Okay. Ich habe mir irgendwie immer eingebildet, ich wäre eine jugendliche Mom. Weit gefehlt. Der Zahn der Zeit nagt offensichtlich auch an mir und er scheint bei den Füßen anzufangen. Mist! Nachdem ich in der Schwangerschaft alles gegessen habe was nicht niet und nagelfest war, hat sich die Zu- und Abnahme wohl negativ auf meine Füße ausgewirkt. Die waren durch Ballett und Co. eh schon reichlich verbogen. Nach einem BVG Dilemma - bei dem Kind, Buggy und ich lustig durch den Bus purzelten, danke an dieser Stelle auch an den Busfahrer, scheint auch der Fuß etwas abbekommen zu haben. Nun bin ich zwangsweise Deutschlandfan - naja, eigentlich auch ganz gern. Und etwas ausgeknockt. Keine Auswärtsspiele für Mommy mehr..

Wehleidige Grüße, folks!

Sonntag, 29. Juni 2014

Oranjekuchen!


Passend zum Spiel Holland:Mexico hat der Mann einen Oranjekuchen gebacken. Hoffentlich bringt es was....

Liebste Grüße, folks!